Jenseitskontakte-Ruhrgebiet.de

Sie sind hier:  >> Fragen & Antworten  >> Videos 

Videos

Neue Forschungsergebnisse

Es ist erstaunlich was sich in den letzen Jahren auf wissenaschaftlicher Seite getan hat. Galt Forschung über ein Leben nach dem Tod zu Zeiten Elisabeth Kübler Ross noch als wissenschaftlicher Hochverrat haben sich in den letzen Jahren immer mehr Mediziner mit dem Thema Nahtoderlebnisse auseinander gesetzt.

Und die die neusten Forschungsergebnisse sind bahnbrechend.

Jeder Mensch, also unsere Seele, scheint ein endloses Bewusstsein zu haben. Das bedeutet im Klartext: Die Seele überlebt den Tod des physischen Körpers und es existiert - für jeden von uns - ein Leben nach dem Tod.

Sehen Sie hier eine Zusammenstellung von Fernsehsendungen über die neusten Forschungsergebnisse:

Begegnung mit dem Tod/ Nahtoderahrung - Teil 1

Begegnung mit dem Tod/ Nahtoderahrung - Teil 2

Begegnung mit dem Tod/ Nahtoderahrung - Teil 3

Begegnung mit dem Tod/ Nahtoderahrung - Teil 4

Tears in heaven


Eric Clapton widmete das Stück „Tears in heaven“ seinem 1991, mit 4 ½ Jahren verunglückten Sohn Conor. Für ihn bedeutete dieses Lied ein Stück innere Heilung.

BBC-Reportage über das Medium Gordon Smith


Das Medium Gordon Smith beweist in dieser kurzen Reportage in einem wissenschaftlichen Experiment die Möglichkeit von Jenseitskontakten.

  Seiteninhalt