Jenseitskontakte-Ruhrgebiet.de

Stefanie Keise- Jenseitsmedium

Es gibt in Deutschland kaum ein Jenseitsmedium, das eine derart fundierte Ausbildung vorzuweisen hat wie Stefanie Keise. Zwar ist Frau Keise seit Ihrer Geburt hellsichtlich, dennoch war ihr diese Gabe nie ausreichend genug für die Arbeits als Medium.
Um für die Hinterbliebenen eine optimale Hilfe bei der Trauerbewältigung zu sein, hat sich zusätzlich wie kaum ein zweites Medium jahrelang am Arthur Findlay College in Stansted ausbilden und immer wieder prüfen lassen.

Inzwischen ist Stefanie Keise das erste deutsche, von der renommierten Spiritualists' National Union zertifizierte Medium für öffentliches Sprechen und Demonstrieren der Beweise für ein Leben nach dem Tod.

Frau Keise ist in ihrem medialen Zentrum in Münster ein Jenseitsmedium aus Berufung. Und diese Berufung lebt Frau Keise. Sie werden begeistert sein, wie präzise und feinfühlig Aussagen über das Leben nach dem Tod, die Beschreibungen Ihrer Verstorbenen und die Botschaften aus der geistigen Welt sein können.

Ein Termin mit Frau Keise ist auf jedem Fall ein besonderes Erlebnis, das den Weg nach Münster rechtfertigt.

Die große Domäne von Frau Keise liegt natürlich darin Hinterbliebenen in einer Privatsitzung noch einmal einen Kontakt zu Ihren geliebten Verstorbenen herzustellen und auf diese Weise zu beweisen, dass das Bewußtsein eines Menschen über den Tod hinaus fortbesteht.

Diese Privatsitting dauert ca. 45 Minuten und wird für Sie kostenlos auf CD aufgezeichnet.
Die Kostenbeteiligung beträgt 150,- Euro + 7,74 Euro Vorverkaufsgebühr.

Freitag, den 26. Mai 2017 um

Freitag, den 16. Juni 2017 um


- Ausgebucht -

Donnerstag, den 22. Juni 2017 um

Donnerstag, den 06. Juli 2017 um

Donnerstag, den 13. Juli 2017 um

Donnerstag, den 24. August 2017 um

Donnerstag, den 31. August 2017 um




Vorträge und Live-Demonstrationen mit Stefanie Keise in Münster


Einmal pro Monat, an einem Samstag, hält Stefanie Keise in ihrem Haus für mediale Praxis in Münster für alle Interessierten einen Vortrag in dem sie über den Tod, das Sterben, das Jenseits und das Leben nach dem Tod referiert. Im Verlauf des Nachmittags stellt sie live einen Kontakt zum Jenseits her und gibt für einige Anwesende Botschaften.

Die Kostenbeteiligung beträgt 30,- Euro pro Person, zzgl. 2,34 Euro Vorverkaufsgebühr.
Zeitraum von 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr.
Einlass ab 14:30 Uhr.

Die nächsten freien Vorträge mit Live-Demonstration finden statt am

- Samstag, den 20. Mai ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<

- Samstag, den 24. Juni ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<

- Samstag, den 22. Juli ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<

- Samstag, den 26. August ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<

- Samstag, den 30. September ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<

- Samstag, den 18. November ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<

- Samstag, den 16. Dezember ->> Hier können Sie Ihren Platz buchen. <<


Weitere Termine in Kürze


Weitere Termine werden kontinuierlich aktualisiert, bitte schauen regelmäßig vorbei
oder tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um automatisch informiert zu werden.




  Seiteninhalt